Die Redaktion von Netzdurchblick.de freut sich sehr über die Einsendungen der Klasse 10a des Gymnasiums im Kannenbäckerland, Höhr Grenzhausen mit dem Thema: Online-Offline: das eigene Profil virtuell und real. Wir bedanken uns für alle Einsendungen und möchten diese hier unter der Rubrik "Virtuelle Kunstausstellung" für alle Interessierten zeigen. Habt Spaß beim Durchstöbern der Beiträge und Gedanken dazu!

Eure Netzdurchblick-Redaktion


 

FACEBOOK & CO:
Machen soziale Netzwerke andere Menschen aus uns?

Im Internet kannst du dich auf die unterschiedlichste Weise darstellen – hier kann jeder sein was er möchte. Aber wer verbirgt sich eigentlich wirklich hinter den Online-Profilen? Was wäre, wenn wir unserem Online-Profil in der Realität begegneten?

In der Unterrichtsreihe „Online meets Offline“ haben wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a des Gymnasiums im Kannenbäckerland, Höhr Grenzhausen (Rheinland-Pfalz), uns damit beschäftigt, wie die Gestaltung des eigenen Profils in sozialen Netzwerken den Menschen dahinter verändern kann und wie dieses Online-Profil auf die Außenwelt wirkt. Mit unseren Fotomontagen wollen wir darauf aufmerksam machen, das eigene Profil mit Bedacht zu gestalten und darauf zu achten, was man tatsächlich öffentlich macht.

Die Schüler der jetzigen 10a aus Rheinland-Pfalz